Close

Not a member yet? Register now and get started.

lock and key

Sign in to your account.

Account Login

Forgot your password?

Führerschein Klasse B

Führerscheinklasse B

Die Führerscheinklasse B berechtigt zum Führen von Kraftfahrzeugen – ausgenommen Kraftfahrzeuge der Klassen AM, A1, A2 und A – mit einer zulässigen Gesamtmasse von nicht mehr als 3 500 kg, die zur Beförderung von nicht mehr als acht Personen außer dem Fahrzeugführer ausgelegt und gebaut sind (auch mit Anhänger mit einer zulässigen Gesamtmasse von nicht mehr als 750 kg oder mit Anhänger über 750 kg zulässiger Gesamtmasse, sofern 3500 kg zulässige Gesamtmasse der Kombination nicht überschritten wird).

Mindestalter: 18 Jahre / 17 Jahre bei BF17

Theoretische Prüfung: 3 Monate vor Vollendung des 17./18. Lebensjahres möglich

Praktische Prüfung: 1 Monat vor Vollendung des 17./18. Lebensjahres möglich


Ausbildung:

Die Ausbildung erfolgt nach §4 und §5 der Fahrschüler-Ausbildungsordnung, mit dem Ziel Sie erfolgreich auf die Führerscheinprüfungen vorzubereiten.

Theoretische Ausbildung:

Ersterwerb:

  • 12 x Grundstoff á 90 Minuten
  • 2 x Klassenspezifischer Zusatzstoff á 90 Minuten
  • Erweiterung eines Führerscheins auf die Klasse B:
  • 6 x Grundstoff á 90 Minuten
  • 2 x Klassenspezifisch á 90 Minuten

Praktische Ausbildung:

  • 5 Sonderfahrstunden á 45 Minuten auf Bundes- oder Landstraße
  • 4 Sonderfahrstunden á 45 Minuten auf Autobahnen oder Kraftfahrstraßen
  • 3 Sonderfahrstunden á 45 Minuten bei Dämmerung oder Dunkelheit

Einschluss: Klassen AM, L